Insights

Schwacke Insights November 2020 – monatliche Kennzahlen im Überblick

Andreas Geilenbrügge | 25 Nov 2020

Über den Autor

Andreas Geilenbrügge

Head of Valuations & Insights

Seit November 2013 ist Andreas Geilenbrügge bei Schwacke. Zunächst als Key Account Manager für Hersteller und Importeure, seit 2016 verantwortlich für Insights und ab Mitte 2018 gesamtverantwortlich für den Bereich Restwerte & Insights. Vor Schwacke liegen 9 Jahre Erfahrung im Flottenvertrieb von Importeuren und ein abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium. Des Weiteren schreibt Andreas Geilenbrügge für Autovista24.

Ein Geschäftsmann hält ein Tablet mit Grafiken auf dem Bildschirm

Viele Werte liegen derzeit buchstäblich im grünen Bereich für die 3jährigen Gebrauchten. Standzeiten sind deutlich rückläufig, aktuelle Marktpreise sind zwar spürbar unter Vorjahr, stabilisieren sich aber. Grund hierfür dürfte das für Verkäufer noch sehr vorteilhafte Verhältnis von Angebot und Nachfrage sein. Die Saldi der Neuzugänge und Verkäufe deuten aber auf eine Eintrübung der weiteren Entwicklung hin. Ebenfalls etwas pessimistischer die Situation und der Ausblick der elektrifizierten Antriebe. Zwar ist die Lage nach einem enttäuschenden Wertverlauf der vergangenen 1-2 Jahre aktuell solide. Langfristig treffen aber rapide wachsende Mengen auf einen zögerlich wachsenden und weniger stark geförderten Bedarf. Bei den Schnelldrehern dominieren Cabrios, die nun azyklisch willige Abnehmer finden. Der erste Plug-In Hybrid Audi A3 e-tron hat nun den Sprung in die Top 5 geschafft!

Hier geht es zum Download: Schwacke Insights November 2020

Insights November 2020 Preview

Das könnte sie auch interessieren

Schwacke Insights Oktober 2019 – monatliche Kennzahlen im Überblick

23 Okt 2019

Der leicht negative Trend der dreijährigen Restwerte hält zum Jahresende hin weiter an. Mengen und Standtage wachsen. Zur Stabilisierung der Dieselwerte tragen u.a. Marken wie...

Schwacke Insights Q3 2020 – Zulassungen aus Restwertsicht

26 Okt 2020

Das dritte Quartal 2020 steht für den Aufschwung der Branche nach der ersten Krisenphase. Selbst die private Nachfrage zeigt Nachholeffekte und liegt bei Neuzulassungen im...

Schwacke Insights September 2019 – monatliche Kennzahlen im Überblick

18 Sep 2019

Über alle Antriebsarten hinweg entwickelten sich die Restwerte der dreijährigen Gebrauchten im letzten Monat negativ. Während die Benziner mit 0,1 % nur leicht verloren, waren...