News Markt

SchwackeBlickpunkt bei Autohaus: Mitsubishi

Andreas Geilenbrügge | 05 Okt 2020

Über den Autor

Andreas Geilenbrügge

Head of Valuations & Insights

Seit November 2013 ist Andreas Geilenbrügge bei Schwacke. Zunächst als Key Account Manager für Hersteller und Importeure, seit 2016 verantwortlich für Insights und ab Mitte 2018 gesamtverantwortlich für den Bereich Restwerte & Insights. Vor Schwacke liegen 9 Jahre Erfahrung im Flottenvertrieb von Importeuren und ein abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium.

Oktober 2020: Wie begehrt sind gebrauchte Mitsubishi-Modelle?

Die Nachricht Ende Juli vom „Einfrieren von Modellneueinführungen“ in Europa hat die erfolgsverwöhnte Marke in Deutschland merklich erschüttert. Insbesondere angesichts der wenigen recht langlebigen aktuellen Modellreihen ist das perspektivisch ein Problem und lässt sich auch durch den eilig kommunizierten Optimismus der deutschen Importeurs-Geschäftsleitung aus der Emil-Frey-Gruppe nicht überspielen. Darüber hinaus gibt es Quellen, die sogar ein vorzeitiges Ende der Belieferung mit noch existierenden SUV-Modellen befürchten. Damit blieben faktisch für deutsche Händler nur noch der Kleinwagen SpaceStar und der Pickup L200, was dazu führen wird, dass Mitsubishi lediglich als Nebenmarke in den Handelsbetrieben angeboten werden wird.

Erfolg und ein solides Produkt zu fairen Preisen, sind nichts ohne eine Zukunftsperspektive. Wirtschaftskrise und Emissionsanforderungen machen Mitsubishi einen Strich durch die Rechnung.

Thorsten Barg, Schwacke Geschäftsführer

In der aktuellen Print-Ausgabe der Zeitschrift AUTOHAUS 19/2020 wurden die Restwerte einiger Mitsubishi-Modelle unter die Lupe genommen:

Hier geht es zum Download: SchwackeBlickpunkt Artikel von Autohaus

Das könnte sie auch interessieren

SchwackeBlickpunkt bei Autohaus: Mazda

21 Sep 2020

September 2020: Wie begehrt sind gebrauchte Mazda-Modelle? Mazda ist als Automobilkonzern eher ein kleiner Player. Bis 2008 war man eng verbunden mit Ford, die aber...

SchwackeBlickpunkt bei Autohaus: Ford

15 Jun 2020

Juni 2020: Wie begehrt sind gebrauchte Ford Modelle? Der Ford-Konzern befindet sich insbesondere mit Blick auf das Europa- Geschäft seit letztem Jahr in einem tiefgreifenden...

SchwackeBlickpunkt bei Autohaus: Citroën

09 Mrz 2020

Februar 2020: Wie begehrt sind gebrauchte Citroën Modelle? Die Schwacke-Restwertprognose kommt auf recht durchwachsene Ergebnisse. Das Jubiläum 100 Jahre Citroën köchelte 2019 in Deutschland zwar auf etwas...

Ja, bitte melden Sie mich für die aktuellsten News & Insights an!

*Pflichtfeld

Ja, ich möchte folgende E-Mails erhalten:
Insights, Umfragen und Veranstaltungen auf dem Deutschen Automobilmarkt - Diese werden in regelmäßigen Abständen von der Schwacke GmbH versandt, auf Deutsch.

In unseren E-Mails verwenden wir Pixel, die uns zeigen, wenn Sie unsere E-Mails öffnen, weiterleiten oder Links anklicken. Dies hilft uns, die Leistung und Wirksamkeit unserer E-Mails zu messen. Wir kombinieren dies mit den Informationen, die Sie bei der Newsletter Anmeldungen angeben haben und Ihren Browsing-Informationen, damit wir unser Marketing besser auf Sie zuschneiden und verbessern sowie Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website personalisieren können. Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Zusendung der ausgewählten E-Mails und der Verwendung von Zählpixeln zu. Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer E-Mails und dem Verwenden der Zählpixel jederzeit widerrufen, indem Sie dem Link zum E-Mail-Präferenzzentrum folgen, der in jeder E-Mail enthalten ist, die Sie erhalten. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Schwacke Datenschutzerklärung.